Event Information:

  • 18. 07. 17

    Film bei Kosegarten »The Event«

    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Dokumentation NL/B 2015, Regie: Sergei Loznitsa (Leipziger Dok-Filmpreis 2016)
    Im August 1991 verübten sowjetische Altfunktionäre einen Putschversuch gegen Gorbatschow. Mit Archivaufnahmen werden die Ereignisse der drei Tage des Aufstands rekonstruiert. Die Bilder, die der Film präsentiert, schildern die Gefühlslage der damaligen Bevölkerung zwischen Zweifel, Angst und Hoffnung. Dieses historische Ereignis gilt heute als Vorbote des Zerfalls der Sowjetunion und der Weigerung der Bevölkerung, weiter unter dem alten Regime zu leben. Doch die Menschen wirken eher verloren als revolutionsbereit und fragen nach den treibenden Kräften hinter den politischen Veränderungen.
    Der Regisseur Sergei Loznitsa blickt ein Viertel Jahrhundert später auf die Ereignisse zurück, und erinnert an die dramatischen Momente im August 1991, die später als Geburtsstunde der ›russischen Demokratie‹ bezeichnet wurden.