Event Information:

  • 13. 08. 16

    Winter Adé

    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Film bei Kosegarten
    Eine Reise durch’s Leben und durch die DDR (DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1988, Regie Helke Misselvitz)
    (Silberne Taube Leipziger Dokumentarfilmwoche 1988, Berlinale 1989)
    Ein Jahr vor dem Mauerfall reist die Regisseurin Helke Misselwitz per Bahn von Süd nach Nord durch die DDR. Unterwegs trifft sie unterschiedlichste Frauen, von der Punkerin bis zur Intellektuellen. Alle sprechen über ihre Sorgen im »realsozialistischen« Alltag.
    »Ein historisches Dokument von unschätzbaren Wert«
    (The New York Times)