Event Information:

  • 21. 08. 18

    Die andere Seite der Hoffnung

    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Finnland 2017; Regie Aki Kaurismäki
    Regiepreis der Berlinale 2017
    Film bei Kosegarten

    Ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und kauft er ein heruntergewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Bald stellt er den Syrer, der illegal im Land ist, als Putzkraft und Tellerwäscher an. Kaurismäki greift für seine Gesellschaftskritik auf den entlarvenden Witz einer Boulevard-Komödie zurück und kommt dem Irrwitz unserer Gegenwart mit derbem und respektlosem Humor bei.