Event Information:

  • 16. 08. 20

    Christlich-Jüdischer Gottesdienst 
am Israelsonntag

    10.30Pfarrgarten (Pfarrkirche Altenkirchen)

    Seit mehreren hundert Jahren erinnert der 10. Sonntag nach dem Trinitatisfest (16.8.) an die Zerstörung des jüdischen Tempels in Jerusalem im Sommer des Jahres 70.n.Chr. durch die Römer und an die wechselvolle Geschichte des jüdischen Volkes. Nach dem Holocaust hat dieser Tag einen neuen Sinn bekommen und stellt Fragen nach dem Verhältnis zur eigen Geschichte, zum jüdischen Volk und zum Miteinander von Juden und Christen.

    Predigt: Rabbiner Dr. Gábor Lengyel (Hannover)
    
Liturgie: Pfarrer  Christian Ohm