Event Information:

  • 08. 08. 20

    Zeitverschiebungen

    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane (1819-1898)
    „Einmal so schreiben, so reisen: als ginge es um nichts“
    Fontaneske - Erzählung der inneren Biographie eines schöpferischen Menschen in Wort und Bild und klassische Lieder und Arien lebendig neu erzählt und "elektrifiziert" von Schubert, Finzi, Massenet, Duruflé u.a.
    Julia Schoch – Lesung aus „Fontaneske“, Frank Gaudlitz – Fotografien
    Anette Gutjahr – Mezzosopran
    Rolf Kirschbaum – Percussion, Resonatorgitarre, E-Gitarre, Electronic