• 01. 07. 2017
    30. 09. 2017
    Pfarrkirche Altenkirchen

    Fotografen zeigen ihre Assoziationen zum Thema GOTT

  • 01. 07. 2017
    31. 10. 2017
    Kirchhof Altenkirchen

    Wer hält uns? Gott?

    Verse im Küstenwind

  • 28. 07. 2017
    20.00St. Georg Kirche Wiek

    Harmonic Brass (München)

  • 30. 07. 2017
    10.30Pfarrkirche Altenkirchen

    Der Gottsucher Blaise Pascal und Gottes Gnade

  • 30. 07. 2017
    09.00St. Georg Kirche Wiek

    Der Gottsucher Blaise Pascal und Gottes Gnade

  • 31. 07. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    (Dokumentarfilm von Dieter Schumann, Deutschland 2017)
    Neben den Gleisen, unmittelbar am Bahnhof der Kleinstadt Boizenburg/Elbe, befindet sich ein Kiosk. Täglich gehen dort Arbeiter, Arbeitslose, Rentner und seit neuestem auch immer mehr Flüchtlinge ein und aus. Sie essen dort, trinken Bier oder schauen Fußball. So wird der kleine Laden zum Sammelsurium verschiedenster Lebensentwürfe, Realitäten und Hoffnungen. Der Film macht so u.a. die Ängste und Sorgen des ›einfachen Mannes‹ und einiger so genannter ›gescheiterter Existenzen‹ deutlich.

  • 01. 08. 2017
    20.00St. Georg Kirche Wiek

    6. Wieker Orgeltage · 500 Jahre Reformation
    Orgelimprovisationen zum 1924 gedrehten italienischen Stummfilm »Die Waldenser. Ein Volk der Märtyrer« über die Geschichte der »Waldenser«, einer vorreformatorischen Bewegung des 12. Jh. in Oberitalien und deren Gegenwart am Beginn des 20. Jh.
    Filip Presseisen (Krakau) - Orgel

  • 02. 08. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Johann Beyer (Tenor) · Johanna Jäger (Sopran) · Thilo Römer (Zink) · Alice Stoye (Gamben) · Alma Stoye (Gamben) · Lukas Schneider (Gamben, Flöten) · Jörg Sander (Barockcello, Flöten) · Virginia Smidt (Flöten) · Richard Schmidt (Dulziane, Flöten) · Ferdinand Holzhausen (Dulziane) · Thomas Rink (Dulziane) · NN (Barockposaune) · Tom Werzner (Orgel, Cembalo) · NN (Theorbe, Barockgitarre) · Jeroen Finke (Tenor & Percussion und Leitung)

  • 03. 08. 2017
    10.00St. Paulus Kapelle Dranske

    Biblische Geschichten, gemeinsames Singen und Basteln…

  • 03. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    (Italien 1964, Pier Paolo Pasolini)
    Das Evangelium stellte mich vor folgendes Problem: Ich konnte es nicht wie eine klassische Geschichte erzählen, weil ich nicht glaube, sondern Atheist bin… Um das Evangelium erzählen zu können, musste ich mich daher in die Seele eines Gläubigen versenken…Einerseits ist die Handlung durch meine eigenen Augen gesehen, andererseits durch die Augen eines Gläubigen. – Pasolini

    Nichts scheint mir gegensätzlicher zur modernen Welt als jene Christusfigur: sanft im Herzen, aber nie im Denken.
    – Pasolini

  • 06. 08. 2017
    10.30Pfarrkirche Altenkirchen

    Der Dichter Jean Paul und Paulus

  • 06. 08. 2017
    09.00St. Georg Kirche Wiek

    Der Dichter Jean Paul und Paulus

  • 07. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Vortrag und Gespräch

    Zeitgenössische Schriftsteller vor der Frage nach Gott.
    Prof. Dr. Georg Langenhorst (Augsburg)

  • 08. 08. 2017
    18.30St. Pauli Kirche Bobbin

    Bobbin open air - mit Imbiss in der Pause
    Ein Rio Reiser Abend mit Mario del Mestre (Ton Steine, Scherben) – guitar, vocal · Akki Schulz - contrabass, vocal

  • 09. 08. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    „Und wer fängt uns auf? Gott?“
    zum 70. Todestag des Dichters Wolfgang Borchert

    Mag schwinden das Leben,
    mag nahen der Tod.
    Wir können nicht sinken,
    denn der Helfer ist Gott.
    — G.F.Händel

    G.F. Händel: aus dem „Messias“; F. Mendelssohn- Bartholdy: aus „Elias“ und „Paulus“ · Jürgen Golle: 7 Liedvertonungen nach Gedichten von Wolfgang Borchert
    Kerstin Marie Rühlmann (Erfurt) - Sopran
    Andreas Fabienke (Hamburg) - Klavier

  • 11. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    500 Jahre Reformation und Politik · Prof. Dr. Dr. Richard Schröder (1990 Fraktionsvorsitzender der SPD in der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR; Vorsitzender des Beirats beim BStU)

  • 13. 08. 2017
    10.30Park in Juliusruh

    Gottesdienst der Region im Grünen
    Posaunenchor Altenkirchen (in Wiek und Altenkirchen kein Gottesdienst am 13. August)

  • 13. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Kurzfilme von Juliane Ebner (Berlin)
    »Vom Wald her« (Guardinifilmpreis) 2017 · »Landstrich« (beauftragt von der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages) 2016 · »Klack« (gefördert vom Museum Haiss und der Filmförderung Berlin) 2009–2014 · »Alles offen« · »Knallerbsenbusch« · »Kleine Dinger« 2014

    Anschließend Gespräch mit der Künstlerin und Filmemacherin Juliane Ebner

  • 14. 08. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Orlando di Lasso, Josquin des Prez, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Josef Gabriel Rheinberger, Simon & Garfunkel, Sting, Männerchor „Octavians“ (Jena)
    (1. Preis des A-Cappella-Wettbewerbs 2017, Leipzig)

  • 15. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    (Regie: Paweł Pawlikowski P, DK, F, UK 2013, s/w · Oscargewinner 2015 als „Bester fremdsprachiger Film“ & Europäischen Filmpreis 2014)
    Polen im Jahr 1962: Anna ist eine Novizin, die in einem Kloster von Nonnen erzogen wurde. Vor ihrem Gelübde besucht sie ihre Tante Wanda, Annas einzige noch lebende Verwandte. Von dieser erfährt Anna ein lange gehütetes Geheimnis: Eigentlich ist Anna Jüdin und ihr wahrer Name lautet Ida. Mit dieser Nachricht begibt sich die Novizin mit ihrer Tante auf eine Reise, auf der sie sich mit dem tragischen Schicksal der Familie, mit ihrem eigenes Leben, mit ihre Ideale und ihrem Glauben auseinandersetzt und hinterfragt.

  • 16. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Lesung und Gespräch · Hartmut Lange liest aus seinem Roman »Die Selbstverbrennung«

    Hartmut Langes Bücher sind in einer Zeit, in der die Seins-Fragen auch deshalb so drängend geworden sind, weil sie so lange verdrängt wurden, unerhört aktuell. — Der Spiegel

  • 17. 08. 2017
    20.00St. Pauli Kirche Bobbin

    Werke von Antonio Vivaldi, Benedetto Marcello und
 Herzog Johann Ernst von Sachsen - Weimar
in Bearbeitung von Johann Sebastian Bach
    
Dresdner Barocksolisten: 
Joachim Karl Schäfer - Trompete · Min Jung Kang - Violine · 
Uwe Hirth-Schmidt - Violoncello · Ayumi Kitamura - Orgel

    Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Werk gewonnen, 
denn ihr erster Ursprung ist von dem Himmel selbst genommen, 
weil die lieben Engelein selber Musikanten sein. — Martin Luther

  • 20. 08. 2017
    10.30Pfarrkirche Altenkirchen

    
„Heneni, hier bin ich“
    Predigt: Rabbiner Dr. Gábor Lengyel (Hannover) · Liturgie: Pfarrer Christian Ohm

    Der 10. Sonntag nach dem Trinitatisfest (20.8.) erinnert an die Zerstörung des jüdischen Tempels in Jerusalem durch die Römer im Sommer des Jahres 70.n.Chr. und an die wechselvolle Geschichte des jüdischen Volkes. Nach dem Holocaust hat dieser Tag einen neuen Sinn bekommen und stellt Fragen nach dem Verhältnis zur eigenen, christlichen Geschichte, zum jüdischen Volk und zum Miteinander von Juden und Christen und Menschen verschiedener Religionen.

  • 21. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    zum 100. Geburtstag von Johannes Bobrowski
    (DEFA 1980) mit Erwin Geschonnek und Christian Grashoff nach dem gleichnamigen Roman von Johannes Bobrowski

  • 22. 08. 2017
    20.00St. Georg Kirche Wiek

    6.Wieker Orgeltage: 500 Jahre Reformation
    Christoph Bluth (Berlin) - Bariton · Rainer Ralfalski (Tangermünde) - Orgel

  • 22. 08. 2017
    20.00St. Georg Kirche Wiek

    6.Wieker Orgeltage: 500 Jahre Reformation
    Christoph Bluth (Berlin) - Bariton
    Rainer Ralfalski (Tangermünde) - Orgel

  • 23. 08. 2017
    20.00St. Pauli Kirche Bobbin

    Cellosuite und Schemelli-Lieder, Arien aus der h-moll Messe, Wohltemperiertes Klavier u.a.

    Micha Winkler - Posaune, Tuba
    Reinmar Henschke - Piano,

  • 24. 08. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Wolf Krötke (Berlin)

  • 27. 08. 2017
    10.30Pfarrkirche Altenkirchen

    Zum 75. Todestag des Theologen und Dichters Jochen Klepper

  • 27. 08. 2017
    09.00St. Georg Kirche Wiek

    Zum 75. Todestag des Theologen und Dichters Jochen Klepper

  • 28. 08. 2017
    20.00St. Pauli Kirche Bobbin

    500 Jahre Reformation · Choräle, Kantaten, Anekdoten
    Ensemble Concerto Giovannini

    Karsten Henschel - Countertenor · Uwe Ulbrich - Violine · Dávid Budai – Viola da gamba · Julia Chmielewska-Ulbrich – Cembalo

  • 29. 08. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bertold Hummel, Fredrik Schwenk (Uraufführung), Bernhard Krol,
    Prof. Cornelia Monske, (Hamburg) - Percussion · Rainer Thomsen (Hamburg) - Orgel · Christian Ohm - Sprecher

  • 30. 08. 2017
    20.00St. Georg Kirche Wiek

    6.Wieker Orgeltage · 500 Jahre Reformation
    Holger Teschke liest aus seinem Drama zum Reformationsjubiläum
    Rüdiger Bloch (Freiberg) – Orgel

  • 31. 08. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    500 Jahre Reformation
    Solistenensemble St. Johannis-Hamburg (Mitglieder des NDR-Chores)
    Martina Hamberg-Möbius, Miku Kobayashi (Sopran) · Inka Neus, Christiane Martensen (Alt) · Sven Olaf Gerdes, Kay Philipp Fuhrmann (Tenor) · Roman Grübner, Benno Schöning (Bass)
    Leitung & Orgel: Rainer Thomsen

  • 05. 09. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    Zum 100. Geburtstag von Johannes Bobrowski
    Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Johannes Schilling (Kiel)

    …Wär da ein Gott
    und im Fleisch,
    und könnte mich rufen, ich würd
    umhergehen, ich würd
    warten ein wenig.

  • 06. 09. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    … das große wunderbare Geheimnis unserer Religion in Tönen zu verkünden — E.T.A. Hoffmann

    Barocke Arien und Kantaten zum Reformationsjahr von J.S. Bach, G.F. Händel, Johann Nicolaus Hanff u.a.
    Friederike Holzhausen (Leipzig) - Sopran · Susanne Ehrhardt (Berlin) - Blockflöte, barocke Klarinette · Sergey Tscherepanow (Lübeck) - Cembalo, Orgel

  • 07. 09. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    (Tragikomödie DK 2006, Europäischer Filmpreis)

    Ein Neonazi muss sich zur Rehabilitation in die Obhut eines Dorfpfarrers begeben, fühlt sich von dessen Gutmenschentum provoziert und will ihm die Realität nahebringen. Die Komödie erzählt mit biblischen Motiven und schwarzem Humor eine psychologisch dichte Erlösungsparabel.

  • 12. 09. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Palestrina, Gabrieli, Frescobaldi, Buonemente, Fontana, Schmelzer

    opus5 consort (Berlin)
    François Petitlaurent – Zink · Tabea Höfer - Barockvioline · Adrian Rovatkay – Dulcian · Gösta Funck - Cembalo

  • 14. 09. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Bach, Liszt, Brahms und der gelebte Glaube…
    Rüdiger Bloch (Freiberg) - Orgel, Klavier, Moderation

  • 16. 09. 2017
    08.00

    bis 18 Uhr · Anmeldungen im Pfarramt (0393891-366; altenkirchen@pek.de)
    Infos s. Sonderplakat

  • 20. 09. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    … das große wunderbare Geheimnis unserer Religion in Tönen zu verkünden — E.T.A. Hoffmann

    Schütz, Purcell, Bruckner, Mauersberger u.a.
    Kammerchor ars musica (Hannover)

  • 22. 09. 2017
    20.00Kosegartenhaus Altenkirchen

    (Tragikomödie, Israel, 2014)

    Eine Gruppe von Senioren wollen Max, einem schwerkranken Freund, helfen das Sterben zu erleichtern. Da keiner sich tatsächlich dazu überwinden kann, Max dabei direkt zu helfen, baut Yehezkel eine Maschine, mit der der Sterbende sich selbst töten kann. Währenddessen verschlechtert sich der Zustand von Levana, Yehezkels Frau, die an Alzheimer leidet, und bald muss Yehezkel selbst eine Entscheidung treffen.

  • 28. 09. 2017
    20.00Pfarrkirche Altenkirchen

    Sanko Ogon (Greifswald ) - Orgel und Orgelimprovisationen
    Christian Ohm - Lesungen

    Daß wir nicht sehr verläßlich zu Haus sind in der gedeuteten Welt.