Event Information:

  • 29. 07. 20
    31. 10. 20

    Durchgangslage — ein Film und seine Bilder

    Pfarrkirche Altenkirchen

    Ausstellung zum gleichnamigen Film (D 2020) von Juliane Ebener (Deutscher Kurzspielfilmpreis 2017)
    „Juliane Ebner, gebürtige Stralsunderin, gehört zur jungen Berliner Kunstszene, deren Ausstrahlungskraft auf der radikalen Transformation althergebrachter Themen und traditionsreicher Kunstgattungen beruht. Ebners Thema und zugleich Ausdrucksmittel ist die Zeichnung. Ausgebildet an der Muthesius- Kunsthochschule Kiel bedient sie sich ihrer virtuos - nutzt die Papierarbeiten oft aber nur als Ausgangspunkt für einen Arbeitsprozess, an dessen Ende durchscheinende Plexiglasbilder oder Zeichentrickfilme im Stop-Motion Verfahren stehen. Diese Verwandlung macht einen großen Teil der Faszination Ebners Arbeiten aus, doch ist sie nur das Mittel zum Zweck, um hochkomplexe Bildwelten zu erschaffen, in denen das Thema von individueller Erinnerung und offizieller Geschichtsschreibung subtil ausgelotet wird.“ (Kristina Volke – Kuratorin der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages)


Die weiteren Veranstaltungen innerhalb des 11. Kirchen- und Musiksommers werden ab Mitte Juni hier veröffentlicht.

Konzerteintritt
In der Regel: 10 Euro (Sonderpreise: 27.6., 24.7., 23.8. u. a. Termine)
Wiek in der Regel: 12 €; mit Kurkarte 10 €

Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt
(Änderungen des Programms vorbehalten)